Startseite » Bewerbung » Läuft mit den Türchen wie am Schnürchen

Läuft mit den Türchen wie am Schnürchen

Ab dem 1. Dezember geht es wieder los – das erste Türchen des Adventskalenders darf geöffnet werden! Doch welcher Kalender passt am besten? Es gibt viele Möglichkeiten, den perfekten Adventskalender für eure Liebsten zu (er-)finden. Ob mit Schnürchen oder Türchen: ein Adventskalender kommt immer gut an!

Adventskalender sind beliebt: in Deutschland werden jährlich um die 80 Millionen Stück produziert! Es gibt sie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie für alle möglichen Interessen. So sind längst nicht nur Schokoladenadventskalender auf dem Markt zu finden, sondern auch Kosmetik-, Spielzeug-, Bier- und sogar Werkzeug-Adventskalender!

 

SEIT WANN GIBT ES ADVENTSKALENDER ÜBERHAUPT UND WARUM?

Den Adventskalender wie wir ihn heute kennen, gibt es noch gar nicht so lange. Mitte des 19. Jahrhunderts, hat die deutschsprachige Bevölkerung angefangen, die Tage bis zum 24. Dezember in verschiedenen Arten zu zählen. Diese sollten vor allem für Kinder symbolisch sein, um das Warten auf Weihnachten zu vereinfachen und die Zeit bildlich darzustellen. Es gab verschiedene Möglichkeiten, der Darstellung, wie z. B. das tägliche Aufhängen von Weihnachtsbildern oder es wurden 24 Striche mit Kreide an eine Tür gemalt und die Kinder durften jeden Tag einen davon entfernen. Anfang der 1900er Jahren, gab es dann auch erstmals Adventskalender in ausgedruckter Form. Der erste dieser Art wurde „Weihnachtsuhr für Kinder“ genannt und wurde in Hamburg hergestellt. Nach und nach wurden dann auch Adventskalender mit Türchen erstellt, doch noch ohne Geschenke oder Schokolade hinter jeder Tür, sondern mit Weihnachtssprüchen & -liedern.

 

WELCHER ADVENTSKALENDER PASST AM BESTEN?

Da es auf dem Markt eine große Vielfalt an Adventskalendern gibt, mag dies erstmal überfordernd sein, wenn man nach einem Adventskalender für seine Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde sucht. Zuerst solltet ihr euch im Klaren sein, welche Interessen derjenige hat und wie viel ihr für den Adventskalender ausgeben wollt. Dann könnt ihr direkt nach einem Adventskalender passend zu den Interessen online suchen (z.B. Autos, Kosmetik, Filme, Essen, Inneneinrichtung) und auch die Preisklasse,die ihr euch vorstellt.

Natürlich könnt ihr ebenfalls selbst einen Adventskalender erstellen! Dies ist zwar zeitintensiver, doch es zeigt euren Liebsten auf ganz besondere Weise, wie viel persönliche Mühe und Liebe hiermit verbunden ist. Hier könnt ihr die Geschenke, die sich hinter jedem Türchen oder in jedem Päckchen verbergen, selbst aussuchen individuell gestalten. Hier könnt ihr z. B. Süßigkeiten und Kosmetikartikel für eure Schwester verpacken oder Bücher und Dekoartikel für eure Eltern. Die Tüten/Kisten und weitere Utensilien um den Adventskalender zu gestalten, findet man in verschiedenen Deko-Geschäften direkt bei euch in der Stadt oder ebenfalls Online. Ein personalisierter Kalender hat nicht nur den Vorteil, dass man die Geschenke selbst aussuchen kann, sondern auch, dass man sie an das eigene Budget anpassen kann! Falls kein großes Budget vorhanden ist, kann man auch einen Adventskalender erstellen, in dem man 24 Gründe, warum man jemanden liebt aufschreibt oder mit Gutscheinen füllen! Ein Beispiel für einen Gutschein: „1x das Lieblingsgericht kochen“ Lasst eurer Kreativität freien Lauf!


NOCH EIN TIPP …

Wenn ihr auf der Suche nach einem Adventskalender für euch selbst seid und es euch nicht stört, erst nach dem 1. Dezember Überraschungen öffnen zu dürfen, lohnt es sich, einige Tage zu warten. Denn nach ein paar Tagen werden die Adventskalender preislich reduziert und ihr könnt sie viel billiger ergattern!

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Aussuchen oder Basteln.

Hier noch interessanter Link zum Thema: https://www.mein-adventskalender.de/adventskalender-geschichte/

 

Eure Stefie

 

Bildquelle: Ulrike Mai auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.