Startseite » Bewerbung » Neue Freunde: Die Autodoktoren im #wasmitautos-Freundebuch!

Neue Freunde: Die Autodoktoren im #wasmitautos-Freundebuch!

Wisst Ihr noch? Das #wasmitautos Freundebuch ist unser herrlich altmodischer Weg das Schrauber-Netzwerk unserer Community zu pflegen und zu erweitern. Und da dürfen natürlich auch zwei der bekanntesten Petrolheads nicht fehlen: die Autodoktoren aus dem guten, alten, analogen Fernsehen. Aber selbstverständlich haben die beiden auch einen YouTube-Channel. Seht selbst!

Oldschool wie ein Big-Block

Als KFZETTIS wisst ihr, dass Oldschool ganz und gar nichts Schlechtes ist – schließlich hat auch ein Big-Block keinen USB-Anschluss. Das #wasmitautos Freundebuch ist deshalb genau das richtige Tool für Schrauber wie Hans-Jürgen Faul und Holger Parsch. Denn: Im Freundebuch verewigen sich Kfz-Mechatroniker und Kfz-Mechatronikerinnen, Automobilkaufleute, Blogger, bekannte Influencer und präsentieren uns spannende Einblicke in ihre automobile Welt. Natürlich kommt das „Poesiealbum“ dabei ganz stilecht und ganz oldschool im Look der 80er/90er Jahre daher. Die erste Hürde, die es zu bewältigen gilt: Das Freundebuch hat eine ganz klassische Bedienungsoberfläche und man muss richtig schreiben, malen, kleben oder kritzeln. Von Hand. Wie früher. Aber natürlich werden die Statements dann mit spannenden Videoclips und O-Tönen erweitert. Unsere neuen Freunde werden beim Ausfüllen gefilmt oder geben Beiträge zum Reinhören. Die Updates findest du natürlich auf unseren #wasmitautos Kanälen auf Facebook, YouTube, Instagram und natürlich auf unserer Seite https://www.wasmitautos.com/voll-old-school-das-wasmitautos-freundebuch/wasmitautos-freundebuch-mega/.

Chefarzt-Behandlung bei den Autodoktoren

Wer kennt sie nicht? Hans-Jürgen Faul und Holger Parsch sind die „Autodoktoren“ von VOX („auto mobil“) und schrauben natürlich mittlerweile auch im Netz. Auf dem offiziellen Kanal (https://www.youtube.com/user/Autodoktoren) der Autodoktoren gibt es stets Neues aus der Werkstatt und viele Tipps und Specials für Autofahrer, Hobby-Schrauber und Profis. Nicht zuletzt sind die Autodoktoren auch Ausbilder sowie in der Kfz-Innung und dem Prüfungsausschuss aktiv ist. Mit ihrer Spürnase, dem Ehrgeiz Fehler zu finden und ihrem massigen Erfahrungsschatz sind sie natürlich auch erstklassige Vorbilder für jeden angehenden Profi. Schließlich haben auch die beiden „alten Hasen“ mal klein angefangen. Übrigens auch beim Fernsehen: Ein Produzent stand seinerzeit in der Werkstatt und meinte, er suche Experten für eine neue Fernsehsendung. Die Idee war den beiden von Anfang an sympathisch: Knifflige Fehler finden und den Menschen am Bildschirm leicht verständlich die Technik erklären. Mit der gleichen Begeisterung haben die beiden übrigens auch unser Freundebuch aufgenommen.

Seht selbst und lasst euch inspirieren!

Freundebuch + Folge von Autodoktoren: https://www.youtube.com/watch?v=xSIWwXNpk5U&list=UUcnmNzv0yEEYPM6Oa86unhQ&index=1

Facebook #wasmitautos: https://business.facebook.com/wasmitautos/videos/2755114108144792/

Instagram #wasmitautos: https://www.instagram.com/p/CDg0Yn6nSRg/ und https://www.instagram.com/p/CDRYI5YHD0p/

Holger Parsch: https://www.youtube.com/watch?v=THu-gmEcT68

Hans-Jürgen Faul: https://www.youtube.com/watch?v=HHaFIK5FBQY

 

 

Viel Spass wünscht euch das #wasmitautos-Blog-Team!

 

Bildquelle: YouTube / Die Autodoktoren
SteveSchaefer

SteveSchaefer

Schon seit früher Jugend stellt Steve Informationen, Statements und Meinungen in Schrift und Bild zusammen. Geboren 1974 an der ostfriesischen Küste liebt er den Weitblick über den üblichen Horizont hinaus und freut sich, wenn seine Publikationen informieren, inspirieren, gern auch zum Schmunzeln bringen. Steve ist happy, wenn Inhalte wirklich bewegen oder die Mitwirkenden der Story ins passende Spotlight gesetzt werden. Ganz besonders liegt ihm daran, junge oder junggebliebene Leute mit "nachwachsenden Infos" zu unterhalten und für die Zukunft zu motivieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.