Startseite » Ausbildung » Berufsbild Kfz-Mechatroniker/ in

Berufsbild Kfz-Mechatroniker/ in

Mathe, Physik und IT waren in der Schule Deine Lieblingsfächer?

Du hast Lust auf spannende und vielseitige Aufgaben und bist ein Technik-Fan? Dann ist der Beruf des Kfz-Mechatronikers genau das Richtige für Dich!

Was macht man als Kfz-Mechatroniker?

Als Kfz-Mechatroniker/in baust Du mechanische, elektrische und elektronische Komponenten ein und aus, montierst sie zu komplexen Systemen, installierst Steuerungssoftware und hältst die Systeme instand.

Moderne Computer und elektronische Prüfsysteme sind neben den De- und Montagewerkzeugen Deine täglichen Begleiter. Und der Markt zeigt, es geht in Richtung Zukunft: Elektroautos und Hybridmotoren sind auf dem Vormarsch, und selbst unter der Motorhaube von Kleinwagen versteckt sich inzwischen modernste High-Tech.

Als Kfz-Mechatroniker/in wirst Du Experte in Sachen Fahrzeugtechnik – und zwar für High-Tech.

Beruf des Kfz-MechatronikerWie sieht die Ausbildung aus?

Kfz-Mechatroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige duale Ausbildung wird in den Kfz-Betrieben und Autohäusern sowie der Automobilindustrie angeboten.

Im Rahmen der Ausbildung kannst Du einen von 5 Schwerpunkten wählen. In einem dieser Gebiete wird Deine Ausbildung vertieft:

  •  Personenkraftwagentechnik (Pkw)
  •  Nutzfahrzeugtechnik (Nfz)
  •  Motorradtechnik
  •  System- und Hochvolttechnik      NEU ab 01.08.2013
  •  Karosserietechnik       NEU ab 01.08.2013

Was muss ich können?
Egal ob Du die Haupt- oder Realschule oder das Gymnasium besuchst, mit den AutoBerufen triffst Du die richtige Wahl.

Du solltest in folgenden Bereichen fit sein:

  • Logisches Denken
  • Abstraktionsvermögen
  • Physikalisch, technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Befähigung zu exaktem, analysierendem Denken beim Lösen praktischer
    Aufgaben
  • Interesse an Mathe, Physik, Technik und IT 

Auf unserer Homepage kannst Du Dich auch noch mal umschauen, hier sind viele Infos zum Thema zu finden:

http://www.autoberufe.de/schueler/material-downloads.html

Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker / Kfz-MechatronikerinNoch etwas wichtiges zum Schluss!

Bei Deiner Entscheidung hilft vielleicht auch ein Praktikum, um einen realen Einblick in den Beruf zu erhalten. Oder aber Du informierst Dich über die verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

 

 

In diesen Videoclips stellen wir Dir die einzelnen Berufe näher vor:

 

Du möchtest noch mehr sehen? Dann sieh mal in unseren Youtube-Channel:
https://www.youtube.com/user/AutoBerufe/videos

15 Comments

  1. Darius sagt:

    Also ich persönlich finde das dies eine Beruf mit Sehr vielen Zukunftsperspektiven, denn bei so viel Elektronik in den Neuen Autos wird es unverzichtbar sein.

    • Hallo Darius,

      vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Das sehen wir genauso und haben uns daher entschieden diesen Beruf hier ein bisschen näher vorzustellen.
      Ich hoffe, der Artikel hat Dir gefallen. Sieh Dich ruhig noch ein bisschen mehr um hier, wir stellen öfters mal Berufe des Kfz-Gewerbes vor, nächste Woche zum Beispiel den des Fahrzeuglackierers! Schau mal rein, wenn Du magst.

      Gruß
      Claudia

  2. Darius sagt:

    Es ist ein Sehr informativer Artikel für werdende Kfz-Mechatroniker. Bekannter von mir hat gerade Kfz-Mechatroniker Ausbildung hinter sich, hoffentlich findet er eine Gute Einstellung.

  3. Ani sagt:

    Hallo Claudia,

    sehr schöner Beitrag, verständlich geschrieben. Danke! Gerade in dieser Branche ist es ja besonders wichtig das die Jugendlichen wissen worauf es an kommt. Auf meiner kostenlosen Seite http://www.dein-kostenloser-fahrzeugmarkt.de können sich Firmen kostenlos um Lehrlinge bewerben. Ich hoffe es hilft so manchem.
    autoberufe-blog.de ist jetzt in meinen Favoriten gespeichert 🙂

    Viele Grüße

  4. Anna W. sagt:

    Hallo Claudia, vielen Dank für deinen Artikel. Ich finde, das Du die Situation rund um die Ausbildung sehr gut wiedergegeben hast. Wir sind stetig auf der Suche nach interessierten und begabten jungen Menschen, die einerseits ein Faible für KFZTechnik und für das Internet haben. Auf unserer Webseite http://www.turbo-parts.de bieten wir KFZ-Artikel an. Wir freuen uns auf Lehrlinge, die besonderen Spaß an Leitungstuning haben.

    LG. Anna

  5. Haris sagt:

    Ich Suche schon länger nach eine Autoberuf bei soviel Auswahl ist es aber wirklich nicht immer einfach, eure Seite und besonders eure Videos bieten eine Große Auswahl und Informationen die einen Sicherlich das ganze einfacher gestellten.

    LG

    Haris

  6. Sami sagt:

    Sehr schöner Artikel top information gefällt mir gut.

  7. rolf sagt:

    Sehr schöner Artikel top information gefällt mir gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.