Startseite » Ausbildung » Brückentage 2021

Brückentage 2021

Ihr wollt dieses Jahr das meiste aus euren Urlaubstagen rausholen? Hier kommt unser Guide für euch, wie ihr am besten eure Urlaubstage dieses Jahr legen solltet, um mehr Tage frei zu haben, als ihr Urlaubstage habt! Denn, auch wenn man aktuell keine Reisen planen kann: auf den Urlaub freut man sich trotzdem!

 

Was sind Brückentage?
Brückentage sind die Tage, die zwischen zwei arbeitsfreien Tagen liegen, wie z. B. einem Feiertag und das Wochenende. Deswegen eignen sie sich gut, um genau da seinen Urlaub zu legen.

 

Ostern (02.04., 04.04., 05.04.2021)

Über Ostern habt ihr die Möglichkeit gleich das Doppelte an Tagen frei zu haben! Wie? In dem ihr euch zwischen dem 27.03. und dem 11.04. Urlaub nimmt. Denn somit kommt ihr auf 16 Tage* frei am Stück, mit nur 8 Urlaubstagen.

 

Christi Himmelfahrt (13.05.2021)

An Christi Himmelfahrt könnt ihr sogar gleich mehr als das Doppelte an freien Tagen rausholen, denn dieser fällt auf einen Donnerstag. Dafür müsst ihr von dem 08.05. bis zum 15.05. Urlaub beantragen. Somit habt ihr euch 5 Tage extra frei geschaffen, mit nur 4 Urlaubstagen. Insgesamt habt ihr dann ganze 9* Tage am Stück frei und könnt entspannen.

 

Pfingsten (23.05. – 24.05.2021)

Eure letzte Möglichkeit in 2021 auf extra Urlaub: Pfingsten! Hier nehmt ihr ebenfalls wieder „nur“ 4 Urlaubstage und habt 9* Tage lang frei. Dafür solltet ihr zwischen dem 22.05. und dem 30.05. euren Urlaub legen und beantragen.

Eine Übersicht zur Veranschaulichung findet ihr unter: https://www.urlaubstracker.de/wp-content/uploads/2020/08/Br%C3%BCckentage_2021_Kalender.jpg

Leider bringt die zweite Hälfte des Jahres keine guten Aussichten auf extra freie Tage, denn sowohl der Tag der deutschen Einheit, als auch Weihnachten fallen auf das Wochenende! Also: schnell sein bei der Urlaubsbeantragung und sichert euch euren extra Urlaub.

*Achtet darauf, dass diese Daten nur übereinstimmen, wenn ihr NICHT an Samstagen arbeiten müsst. Natürlich müsst ihr vor der Urlaubsplanung, eure Wünsche mit eurem Chef und euren Kollegen absprechen. Da es sehr beliebte Urlaubstage sind, kann es oft sein, dass es nicht möglich ist sich dort Urlaub zu nehmen.

Ihr wisst aber noch gar nicht so recht, was ihr machen sollt während eures Urlaubes? Vor allem im Fall eines Lockdowns? Geht eurem Hobby nach, macht Home-Workouts, lest ein Buch, überlegt wozu ihr sonst immer sagt „das würde ich gerne machen, aber ich habe keine Zeit“ und erfüllt euch somit eure Träume. Ihr wolltet schon immer kochen, backen oder eine neue Sprache lernen?
Plant einen self-care-day, mit Netflix, euren Lieblingssnacks und einem gemütlichen Rückzugsort. Genießt einfach, dass ihr einfach mal nichts tun müsst und entspannen könnt. J

Und was sind eure Pläne für euren Urlaub auch während des Lockdowns? Schreibt es uns in die Kommentare!

Eure Stefie

 

 

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/apple-kalender-schreibtisch-ger%C3%A4t-1867752/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.