Startseite » Bewerbung » Das Mannheimer CarCamp am 23.09.2016

Das Mannheimer CarCamp am 23.09.2016

Eine Konferenz ohne festes Programm? Funktioniert das?

Ja, das funktioniert ganz wunderbar! Dieses Jahr bereits zum fünften Mal!

Das Besondere an den sogenannten “BarCamps” ist, dass jeder die Agenda spontan vor Ort mitgestalten kann. Eure Ideen und Vorschläge sind ebenso gefragt, wie die der Online Experten! Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten des Kfz-Gewerbes, die sich mit Social Media und/oder Online Marketing beschäftigen. Der Austausch untereinander und die Diskussion ist hier das Hauptanliegen der Veranstaltung.

Autobranche

Wie funktioniert das CarCamp?

Ob Azubi, , Praktikant, Social Media Verantwortlicher oder Autohausbesitzer: Die Atmosphäre beim CarCamp ist sehr locker. Es wird sich geduzt, zusammen Kaffee getrunken und diskutiert. Man kommt morgens am Veranstaltungsort zusammen, frühstückt gemeinsam und geht dann gemeinsam in den Konferenzraum. Dort wird dann das Programm für den Tag entwickelt. Jeder ist eingeladen sich mit einem Thema oder einer sogenannten Session einzubringen..

Worum geht es?

Die Frage, die dieses Jahr im Fokus steht, ist wie Kfz-Unternehmer ihre Kunden in der digitalen Welt erreichen können. Ob mit Online Marketing-Tools oder den sozialen Netzwerken – die Möglichkeiten hier sind vielfältig. Zu diesen Themen habt Ihr sicherlich auch viel zu beizutragen, schließlich seid Ihr mit der digitalen Welt groß geworden und fühlt Euch in ihr zu Hause.

Autobranche

Ein Rückblick auf das letzte CarCamp

Im letzten CarCamp wurde zum Beispiel darüber diskutiert, ob WhatsApp ein nützliches Tool im Autohaus sein könnte, wie man Azubis anwerben und sich als attraktiven Ausbildungsbetrieb präsentieren kann, mit welchen Seiten, Tipps und Tricks man sein Autohaus bekannter machen kann und vielem mehr:

http://www.carcamp.de/rueckblick

https://www.wasmitautos-blog.com/carcamp

https://www.wasmitautos-blog.com

Themenvorschläge für dieses Jahr werden auf der Veranstaltungswebsite ebenfalls bereits fleißig gesammelt. Sie reichen von: „Elektroauto und Autohaus – was ändert sich?!“ über „Google AdWords Best Practice“ bis hin zu „Suchmaschinenoptimierung in 45 Minuten.“

Ihr seht: Euch erwartet eine spannende Konferenz, in der Eure Ideen und Euer Input gefragt sind! Sprecht mit Euren Ausbildern oder Lehrern darüber, ob Ihr an dem Tag freigestellt werden könnt. Oder nehmt sie am besten direkt mit!

Ein paar Worte zur Organisation:

Das CarCamp beginnt am: 23. September 2016 um 9.00 Uhr

und endet am 23. September 2016 um 18.00 Uhr.

Der Veranstaltungsort

Das Ganze findet statt in den Räumen von: Fuchs Schmierstoffe GmbH, Friesenheimerstraße 19, 68169 Mannheim

Die Anmeldung

Die Teilnahme an der ZDK-Veranstaltung ist Dank der Einladung von Fuchs Schmierstoffe und der Sponsoren kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltungsseite:

http://www.carcamp.de/carcamp-mannheim

Die Hälfte der Plätze ist nach Angaben der Organisatoren ZDK und Fuchs Schmierstoffe bereits belegt. Also am besten direkt anmelden!

Am Vorabend des CarCamps gibt es ein Treffen in entspannter Atmosphäre. Mit dabei: Bosch, BDK, World of VR, basta!media und vielen anderen bekannten Gesichtern aus den letzten Jahren. Und… hoffentlich Euch

Bis dahin, alles Gute!

Eure Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.