Startseite » Ausbildung » Eignungsvoraussetzungen für Ausbilder vs. eure Erwartungen

Eignungsvoraussetzungen für Ausbilder vs. eure Erwartungen

Wer kann eigentlich Ausbilder werden und welche fachlichen und persönlichen Fähigkeiten müssen diese Personen mitbringen? Das Berufsbildungsgesetz (BBIG) hat dies sehr genau formuliert. Uns interessiert aber auch, was eure Erwartungen an die ausbildende Person sind.

Eignungsvoraussetzungen zum Ausbilder

Im Berufsbildungsgesetz (BBiG) heißt es, dass nur solche Menschen ausbilden dürfen, die die persönlichen und fachlichen Eignungen erfüllen.

Fachlich geeignet sind Ausbilder dann, wenn sie:

  • Die erforderlichen beruflichen und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen. Beruflich geeignet sind die Personen, die ausreichen berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, um die Ausbildungsinhalte zu vermitteln. Als Nachweis dafür, gilt ein Berufsabschluss oder mehrjährige Berufserfahrung in dem vorgesehenen Ausbildungsberuf.
  • Die erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse (Ausbilderschein) besitzen.

Persönlich nicht geeignet sind Ausbilder dann, wenn sie Kinder oder Jugendliche nicht beschäftigen dürfen oder wiederholt oder schwer gegen das Berufsbildungsgesetz oder die auf seiner Grundlage erlassenen Bestimmungen verstoßen haben.

Der richtige Ausbilder: Das ist Azubis wichtig

Automobilkaufmann mit Ausbilder

Auf dem Weg zum Ausbilder scheitert man selten an den Voraussetzungen und beschriebenen Eignungen. Sehr viele Menschen könnten demnach Ausbilder werden, trotzdem ist noch lange nicht jeder in der Praxis dafür geeignet. So gibt es, wie ihr sicher noch aus der Schule wisst, gute und weniger gute Lehrer. Und genau so ist es auch bei den Ausbildern. Alle Ausbilder sollten sich also gerne der verantwortungsvollen Aufgabe annehmen, junge Menschen zu formen und zu prägen. Gewisse menschliche Eigenschaften sollten also der Person liegen, wie zum Beispiel die Freude am Lehren, fachliche Kompetenz oder Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein.

Was für Erwartungen habt ihr an eure Ausbilder?

Was ist euch bei eurem Ausbilder/eurer Ausbilderin wichtig? Schreibt es uns gerne unter diesem Blog-Beitrag in die Kommentare und erklärt, warum ihr auf diese Eigenschaften so viel Wert legt.

Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

Eine schöne Woche
Eure Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.