Startseite » Weiterbildung » Infos zur Weiterbildung zum Betriebswirt im KFZ-Gewerbe – für Deine Karriere!

Infos zur Weiterbildung zum Betriebswirt im KFZ-Gewerbe – für Deine Karriere!

Du hast bald die Ausbildung beendet und dann? Wie wäre es zum Beispiel mit der Weiterbildung zum/zur Betriebswirt/in im Kfz-Gewerbe an der BFC?!

Gerade, wenn Du Karriere machen willst, ist z. Bsp. die Weiterbildung zum/zur Betriebswirt/in interessant für Dich. Mit diesem Abschluss bist Du eine begehrte Fach- und Führungskraft – oder auch für die Unternehmensnachfolge gut gerüstet. Diese Weiterbildung dauert 11 Monate (Vollzeit) und ist ein praxisnahes Studium an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft (BFC) in Northeim.

Inhalte des Studiums:

Die Inhalte erstrecken sich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, über Rechnungswesen, Marketing, Personalmanagement, Recht und nicht zu vergessen Kraftfahrzeug-Unternehmensführung (KUF). Der Unterricht wird durch unterschiedliche Trainings, Workshops, Seminare und Vortragsveranstaltungen ergänzt. Rhetoriktraining sowie Führungs- und Verhaltenstraining sind ebenso Bestandteil. Freie Wahl hast Du dann noch bei den Zusatzfächern: Automobiltechnik, Englisch oder betriebliche Kommunikation. Im praxisnahen Fach KUF können 4 Vertiefungsrichtungen gewählt werden: Sales Performance, After Sales Performance, Back Office Performance oder Studium Generale.

Hier auch ein Video:

Mehr Details – u. a. auch zu den Voraussetzungen für das Studium – findest Du  hier: www.bfc.de

Es gibt natürlich noch andere Weiterbildungsmöglichkeiten, die wir Dir gerne nach und nach vorstellen möchten, als Vorgeschmack hierauf, unsere Karrieregrafik:

Überblick über die Karriere und Weiterbildungen im Kfz-Gewerbe

 

 

Leave your comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.