Startseite » Gut zu wissen » Unsere Top 5 Kinofilm-Tipps im Jahr 2020

Unsere Top 5 Kinofilm-Tipps im Jahr 2020

Hast du auch keine Zeit zu sterben? Du stehst auf Kampfjets oder auf romantische Action im Berliner Nachtleben? Wann warst du das letzte Mal im Kino? Hol dir jetzt leckeres Popcorn oder snack´ ein paar Nachos: stöbere durch unsere Film-Tipps, die 2020 neu an den Start gehen.

 

James Bond – Keine Zeit zu sterben („No Time to Die“)

Genre: Action – Kinostart: September 2020

Es ist schon länger her, genauer gesagt das Jahr 2015, dass Bond (alias Daniel Craig) zusehen musste, wie das MI6 Geheimdienstgebäude in Trümmern lag und dass die Welt der Geheimdienste durch die Unterwanderung von „C“ so gefährlich wie nie zuvor geworden war.

Und was macht man in so einem Fall? Genau, man fährt in einem Auto und mit einer schönen Frau an der Seite einfach eine Zeit in den Ruhestand. Doch nach 5 langen Jahren Ruhestand in Jamaika, holt Agent Bond (Daniel Craig) die Realität wieder ein und die „Arbeit ruft“. Welche „Arbeiten“ das sind, seht ihr im neuen Bond-Film.

Wann der Kinostart nun tatsächlich ist, war zunächst unklar und wurde bereits dreimal verschoben. Zwischenzeitlich wurde der September als Kinostart bekannt gegeben. Der Trailer ist jedenfalls versprechend.

Hier geht’s zum Trailer James Bond – Keine Zeit zu sterben (Kinocheck YouTube Channel)

 


Top Gun 2

Genre: Militär/Action – Kinostart: 16. Juli 2020

Einer der besten Filme der 80er-Jahre: „Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ ist und war Kult. Im Juli 2020 steigen die Kampfjets wieder in die Höhe! Die Story um die Elite der US-Kampfpiloten punktet mit emotionalen unterhaltsamen Szenen: mit Gefühlen um Helden, Liebe, Stolz und Verlust – alles in einem coolen Popcorn-Kinoformat mit Hollywood-Action im pathetischen US-Military Style und starken Bildern. Die exakten Details zur genauen Handlung des Films stehen aktuell noch unter Verschluss. Aber natürlich wird es auch hier wieder rasante Flugkampf-Szenen (die übrigens weitgehend echt und nicht computeranimiert sind) geben und jede Menge Spannung und Stunts. Vielleicht kennst du jemanden im Freundes- oder Kollegenkreis, der vielleicht „Top Gun“ in der Jugend gesehen hat und sich nun auf die Fortsetzung freut.

Hier geht’s zum Trailer von Top Gun 2 (Kinocheck YouTube Channel)

 


Fast & Furious 9

Genre: Action – Kinostart: 21. Mai 2020

Ist das echt schon Teil 9? Ja, im mittlerweile neunten Movie der „Fast & Furious“-Reihe lassen Diesel und Co. wieder die Motoren röhren – neu dabei ist Wrestling-Star John Cena.

Die „Trilogie“, die in der Filmreihe mit
Fast & Furious 8“ begonnen hat, wird mit dem neunten Film eine Brücke bilden zum Abschluss der Reihe mit „Fast & Furious 10“.

Dom Toretto (alias Vin Diesel) und Letty (alias Michelle Rodriguez) setzten sich nach den rasanten Auseinandersetzungen in Fast & Furious 8 erst einmal mit Doms Sohn Brian, fernab der Zivilisation ab und lebten in vollkommener Ruhe. Natürlich bleibt es nicht so ruhig und heikle Stunts, „Familiengeschichten“, spannende Verfolgungsjagden und heiße Motoren sorgen für „schnelle und wütende“ Vollgas-Action. Erleben wir kurz vor Ende des vorletzten Trilogie-Teils einen unglaublichen Wendepunkt?

Hier geht’s zum Trailer von Fast & Furious 9 (Universal Pictures Germany / YouTube Channel)

 


 

Mulan

Genre: Drama/Fantasy – Kinostart: 26. März 2020

Ein Disney-Zeichentrick-Klassiker, jetzt als neue Realverfilmung: Der Kaiser von China befiehlt eine Verordnung, die das ganze Volk betrifft. Demnach muss jeder Haushalt einen Mann der kaiserlichen Armee zur Verfügung stellen, um für die Verteidigung des Landes zu kämpfen. Um ihren Vater, ein alternder Senior – ist zwar ein gefeierter Kämpfer. Hat aber eine zurückliegenden Kampfverletzung und ist körperlich eingeschränkt   Und um ihnvon der Verpflichtung des Kaisers zu schützen, erscheint seine älteste Tochter Hua Mulan. Sie verkleidet sich als Mann und kann dadurch seinen Platz einnehmen. Mulan hat viel Mut, Motivation und Kampftalent. Unter dem Decknamen Hua Hun stellt sie sich einigen Gefahren und spannenden Aufgaben.

Hier geht’s zum Trailer von Mulan (Kinocheck YouTube Channel)

 


Nightlife

Genre: Liebesfilm/Action-Komödie – Kinostart: 13. Februar 2020

Skurrile Typen, Verfolgungsjagden und die Untergründe der Berliner Nachtszene – das ist Nightlife. Ein Film für einen schönen Kinobesuch zu zweit. Der deutsche Film mit Elyas M´Barek, Palina Rojinski und Frederick Lau, mit dem Titel „Nightlife“ ist bereits in den Kinos gestartet und laut unserem Redaktionsteam einstimmig eine Empfehlung.

Barkeeper Milo lebt in einer Millionen-Metropole (alias Elyas M´Barek). Er beginnt an seinem ausschweifenden Nacht-Lifestyle zu zweifeln und will alles an den Nagel hängen. Mit der Begegnung mit der Musikmanagerin Sunny (alias Palina Rojinski), anfängliches Desinteresse, dann doch Romantik, beginnt eine wilde und turbolente Hetzjagd durch das Berliner Nachleben.

Eine actionreiche Story zu einem unterhaltsamen Film. Der Film ist für alle, die sich für Lovestory mit Action entscheiden.

Hier geht’s zum Trailer von Nightlife (Warner Bros. DE YouTube Channel)

 

Viel Spass beim Schauen unserer Filmtipps! Schreibt gern in die Kommentare, wie euch die Filme gefallen! Welche Filmtipps habt ihr?

Euer Steve

 

Bildquellen: Warner Bros. DE, Kinocheck YouTube Channel, Disney,Paramount Pictures, Universal Pictures Germany, unsplash.com
SteveSchaefer

SteveSchaefer

Schon seit früher Jugend stellt Steve Informationen, Statements und Meinungen in Schrift und Bild zusammen. Geboren 1974 an der ostfriesischen Küste liebt er den Weitblick über den üblichen Horizont hinaus und freut sich, wenn seine Publikationen informieren, inspirieren, gern auch zum Schmunzeln bringen. Steve ist happy, wenn Inhalte wirklich bewegen oder die Mitwirkenden der Story ins passende Spotlight gesetzt werden. Ganz besonders liegt ihm daran, junge oder junggebliebene Leute mit "nachwachsenden Infos" zu unterhalten und für die Zukunft zu motivieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.